Podcast

Seit Dezember 2020 produziere ich für die “Gesellschaft zur Förderung der Integrationsarbeit” (gfi) ehrenamtlich den Podcast “Quietschbunt”. Wir stellen Menschen mit Migrationshintergrund und ihre Geschichte(n) vor. Außerdem beschäftigen wir uns mit der Kultur in anderen Ländern.
Hört doch einfach mal rein:

Das Logo des Podcasts "Quietschbunt"

Die aktuellen Folgen

  • Für Moslems in der ganzen islamischen Welt ist es das wichtigste Fest des Jahres: das Opferfest. Es ist die Zeit, in der Familien, Freunde und Bekannte noch näher zusammenrücken. Tuncay … „Opferfest“ weiterlesen
  • Am 1. April 1897 bekam Herne die Stadtrechte verliehen. Dieses 125. Jubiläum wird in diesem Jahr mit vielen Veranstaltungen groß gefeiert. Beim Herkules-Kinderfest im Schlosspark Strünkede haben wir Menschen mit … „Herne ist ein Gefühl“ weiterlesen
  • Tanzen ist seine Leidenschaft, an der Ukraine hängt sein Herz. Sergiy Plyuta unterstützt die Menschen aus und in der Ukraine wo er nur kann. Seine Tanzschulen in Herne und Gelsenkirchen … „Tanzgott im Tanzpott“ weiterlesen
  • Was hat eigentlich der Hase mit Ostern zu tun? Warum bemalen wir Eier und verstecken sie? Gibt es Parallelen zwischen bunten Osterkörbchen und der Kreuzigung und Auferstehung Jesu Christi? Gemeinsam … „Warum Ostern bunt ist“ weiterlesen
  • Während andere Menschen mit Ende 60 ihren Ruhestand genießen, hat Hans-Peter Barg eine neue Aufgabe gefunden. Der Herner veröffentlicht jeden Tag einen Deutschkurs auf YouTube. Damit möchte er Menschen erreichen, … „Deutschkurs per YouTube“ weiterlesen