Apple Mail speichert zahllose Kopien als Entwürfe

Apple Mail

Es ist ja ein nettes Feature, wenn eine Textverarbeitung oder ein E-Mail-Client beim Schreiben automatisch zwischenspeichert. So gehen Entwürfe selbst bei einem versehentlichen Schließen des Programms nicht verloren. Apple Mail überreibt dieses Zwischenspeichern allerdings. Je länger man an einer E-Mail schreibt, desto mehr Kopien werden im Ordner „Entwürfe“ abgelegt. Selbst nach dem Senden der Mail bleiben die Kopien in dem Ordner erhalten. In den Einstellungen von Apple Mail lässt sich unter „Accounts -> Postfach-Verhalten“ zwar auswählen, ob die Entwürfe lokal oder in einem bestimmten Ordner auf dem IMAP-Server abgelegt werden, allerdings lässt sich das automatische Speichern nicht generell abschalten. Wer die Mails im Entwürfe-Ordner nicht regelmäßig löscht läuft also Gefahr, sich den lokalen Ordner oder den Serverspeicher unnötig zuzumüllen.